Datenschutzerklärung

 


Auf dieser Website werden durch Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

 

Datenschutz bei Klarna
Klarna AB ("Klarna"), in Schweden unter der Nr. 556737-0431 registriert, behandelt 
personenbezogene Daten mit größter Sorgfalt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung 
dieser Daten geschieht lediglich im Rahmen der von Klarna angebotenen Dienste. 
Personenbezogene Daten werden von Klarna nicht für Werbe- oder Marketingzwecke benutzt 
oder an Dritte weitergegeben.
1) Die Verwendung von Daten
Um Benutzern Klarnas Dienste anbieten zu können, führt Klarna eine Identitäts- und 
Bonitätsprüfung durch. Bei der Auswahl von Klarnas Diensten als Zahlungsoption hat der 
Benutzer daher eingewilligt, dass der Onlineshop die für die Abwicklung des 
Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden 
personenbezogenen Daten, wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, 
Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des 
Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie 
die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erheben 
und dass diese Angaben durch Klarna verarbeitet werden. Gemäß den geltende recht hat 
Klarna bei der vom Benutzer gewünschten Rechnungsabwicklung ein berechtigtes Interesse 
an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Benutzers und benötigt diese, um bei 
Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft 
einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:
Datenschutz bei Klarna
Klarna AB ("Klarna"), in Schweden unter der Nr. 556737-0431 registriert, behandelt 
personenbezogene Daten mit größter Sorgfalt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung 
dieser Daten geschieht lediglich im Rahmen der von Klarna angebotenen Dienste. 
Personenbezogene Daten werden von Klarna nicht für Werbe- oder Marketingzwecke benutzt 
oder an Dritte weitergegeben.
1) Die Verwendung von Daten
Um Benutzern Klarnas Dienste anbieten zu können, führt Klarna eine Identitäts- und 
Bonitätsprüfung durch. Bei der Auswahl von Klarnas Diensten als Zahlungsoption hat der 
Benutzer daher eingewilligt, dass der Onlineshop die für die Abwicklung des 
Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden 
personenbezogenen Daten, wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, 
Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des 
Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie 
die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erheben 
und dass diese Angaben durch Klarna verarbeitet werden. Gemäß den geltende recht hat 
Klarna bei der vom Benutzer gewünschten Rechnungsabwicklung ein berechtigtes Interesse 
an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Benutzers und benötigt diese, um bei 
Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft 
einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein: